Jetzt kostenlos anmelden
Jetzt kostenlos anmelden
Ich bin ein(e):
Mann
Frau
weiter >>
Ich suche:
Mann
Frau
weiter >>
weiter >>
weiter >>
Jetzt anmelden!

Ich bestätige, dass ich die AGB und Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert habe.
Ich bestätige, dass ich die Unterhaltungsrichtlinien gelesen und akzeptiert habe.

Ich erhalte Informationen und Angebote des Betreibers per E-Mail. Der Zusendung kann ich jederzeit widersprechen.

Benutzername:

E-Mail Adresse:

Bitte hier klicken zum Aktivieren des
Accounts.

Sind Hamburger offen für Affären?

Hamburg Speicherstadt

Hamburg ist nicht nur eine der schönsten Städte der Welt, sondern auch international für seine Toleranz und Weltoffenheit bekannt. Jedes Jahr besuchen tausende die aufregende Stadt und dessen ebenso berühmte Rote Meile St. Pauli. Hier laufen brave Stadtbürger ganz selbstverständlich neben den Bordsteinschwalben. Kein Wunder, dass Hamburger allgemein in den Dingen der Liebe sehr viel offener sind, als die meisten anderen Deutschen. Aber stehen die "Fischköpfe", wie sich Norddeutsche gern selbst bezeichnen, auch auf Affären? Fakt ist, dass Großstadt-Singles aus Städten wie Berlin, München oder eben Hamburg eher eine Affäre in Erwägung ziehen als Leute auf dem Land. So hat angeblich rund 1/3 der Befragten aus der Großstadt Lust auf ein Techtelmechtel.
Hingegen wünscht sich knapp ein Fünftel der Landbewohner laut der Umfrage eine leidenschaftliche Affäre. Ungezwungener Sex ist dabei keineswegs eine Frage des Alters. Erst mit Mitte 50 ebbt die Sehnsucht nach einer Affäre ab - zumindest bei den Männern.

Ticken Frauen anders?

Frauen suchen laut der Umfrage weniger stark nach einer Affäre als Männer. 10 von 100 Frauen können sich eine unverbindliche Beziehung vorstellen, auch hier zeigt sich eine große Diskrepanz zwischen Frauen, die in Großstädten wie Hamburg eine Affäre beginnen oder Frauen, die auf dem Land leben. Die Frage, die sich nun stellt ist: Haben Frauen weniger Lust auf eine Affäre oder sind es gesellschaftliche Erwartungshaltungen, die sie daran hindern eigenen Gelüsten nachgehen zu wollen? Sexuell umtriebige Frauen haben zwar ein neues Selbstbewusstsein entwickelt, doch von einer breitflächigen Akzeptanz in der Gesellschaft kann immer noch keine Rede sein.
Sowohl Männer als auch Frauen verurteilen immer noch öfters Affäre-Frauen, die eine Menge Liebhaber kennengelernt haben. Dabei sollte in einer modernen Gesellschaft eigentlich jeder auf seine Kosten kommen dürfen. Zum Glück sind große Städte in Deutschland liberal und offenherzig, so dass auch Frauen ohne Angst vor engstirniger Verurteilung durch das soziale Umfeld ihre Sehnsüchte ausleben können. In Hamburg genießen moderne Frauen ihre Freiheiten und gehen unverblümt auf die Suche nach Sex Treffen.
Hamburg ist eine weltoffene Stadt, in der jeder mit seinen ganz persönlichen Vorlieben einen Platz findet: Ob Fetisch, offene Beziehung oder hin und wieder ein Ausflug in fremde Betten.

Affäre in Hamburg

Hamburg

Weitere Affären hier finden: