Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

So angelst du dir einen beziehungsunfähigen Mann

Leonardo di Caprio ist bestes prominentes Beispiel: Lernt er ein neues Model (war bis jetzt ja immer so) kennen, schwärmt er schon kurz darauf von der großen Liebe, die ihn und seine Freundin verbindet.

hübsche Frau, stolz auf ihre beziehungsunfähiger Mann

Doch wenn es ernst werden könnte, lesen wir doch wieder von seiner Trennung. Ist Leo beziehungsunfähig oder waren seine Freundinnen einfach nicht die richtigen für ihn?

Vielleicht hast du aktuell ja auch so ein Exemplar an deiner Seite. Hat er schon einmal verlauten lassen, dass er für eine Beziehung (oder gar mehr) noch nicht bereit sei?

Eine derartige Bemerkung solltest du nicht gleich überbewerten. Möglicherweise will er damit nur zum Ausdruck bringen, dass ihn zu viele Nähe, die Verantwortung für dich und emotionale Verwicklungen noch verunsichern.

Sollte er mit diesem Statement aber zum Ausdruck bringen wollen, dass es vielleicht nicht so wirklich zwischen euch passt, kannst du ihn mit nachfolgenden sieben Schritten vielleicht doch noch an den Haken kriegen.

Step 1: Suprise, surprise - überrasche ihn einfach

Gehe auf das ein, was er dir gesagt hat; bleib dabei freundlich und lass ihn deine Erleichterung ruhig hören: "Ich bin so froh, dass du es ausgesprochen hast. Ich war mir auch nicht sicher mit uns. Aber wir bleiben unbedingt Freunde, ja?"

So nimmst du ihm den Druck und lässt ihn nicht nur irritiert, sondern sogar gekränkt zurück. Möglicherweise wurmt es ihn ja, dass du ihn so einfach vom Haken lässt. Das wird in ihm arbeiten und darauf kannst du aufbauen!

Step 2: Erwartungen wecken

Themawechsel! Tue alles dafür, damit der gemeinsame Abend oder das Telefongespräch zum absoluten Highlight wird.

Sei sexy und flirte unverhohlen, sei humorvoll, absolut unkompliziert und voller Charme. Wenn du spürst, dass er dabei ist, seine Entscheidung zu bereuen, trennst du dich von ihm; zum Beispiel so:

"Ich muss nach Hause und unbedingt ins Bett. Wir telefonieren bald wieder! Ich melde mich bei dir, versprochen!" Und dann bist du auch schon verschwunden.

Wichtig ist, dass du dich von ihm trennst - und nicht umgekehrt. So übernimmst du das Kommando (weil du dich ja bei ihm meldest), er bleibt irritiert zurück. Auch darauf lässt sich aufbauen, 2:0 für dich!

Step 3: Erwartungen enttäuschen

Zwei Tage später schreibst du ihm eine WhatsApp oder SMS: "Sorry, ist was dazwischengekommen, diese Woche können wir uns leider nicht sehen. Stress pur! Dir geht's hoffentlich gut? Melde mich spätestens Mittwoch wieder."

Ups, die Verwirrung ist perfekt, und die Enttäuschung kriecht vielleicht erstmals in ihm hoch. Super Basis für Step 4. Ein klares 3:0.

sexy Blonde beschöaftigt beim Texten mit ihre beziehungsunfähiger Mann

Step 4: Einfach mal abtauchen

Du hast zwar zugesagt, doch du lässt nichts von dir hören; nicht am Mittwoch, nicht am Donnerstag - du lässt ihn zappeln. Wenn er es bei dir versucht, geht nur deine Mailbox dran. In diesem Fall (und nur dann) schreibst du ihm eine kurze, zerknirschte Nachricht:

"Hey, es tut mir soo leid!! Melde mich bestimmt bald!" Er wird aus dem Staunen nicht herauskommen, was du da mit ihm veranstaltest. Vielleicht ist sogar beleidigt und sauer auf dich. Perfekt!

Step 5: Jetzt schlägt die Stunde null

Nach knapp 14 Tagen Abstinenz meldest du dich reumütig mit einer Nachricht zurück: "Oh je, hab so ein schlechtes Gewissen, trau mich nicht dich anzurufen... hätte jetzt wieder Zeit. Wie wär's am Freitag?"

Jetzt wirst du erfahren, wie er zu dir steht. Wenn er kein Interesse mehr hat, antwortet er nicht oder er sagt ab. Thema erledigt. Das Tolle daran ist, dass du völlig unbeschadet aus der Nummer herausgekommen bist.

Jetzt bist du frei, dich anderweitig zu orientieren. Aber Achtung: Es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass er dich sehen möchte. Genau das wolltest du doch! Bingo, wie steht es jetzt? Ach ja, 5:0 für dich!

Step 6: Mach dich unwiderstehlich, doch nur für einen Augenblick

Wiederhole Step 2 - ruhig das ganze Programm. Und auch dieses Mal machst du dich urplötzlich mit einer Ausrede aus dem Staub. Lass dich jetzt bloß nicht dazu überreden, noch zu bleiben oder die Location zu wechseln.

Es tut dir ja so leid, aber du musst jetzt unbedingt los! Effekt: Seine letzte Chance, endgültig Feuer zu fangen. Tut er es nicht, vergiss ihn ganz schnell wieder. Steht er aber lichterloh in Flammen... gehe den letzten Schritt und erobere endgültig sein Herz.

Step 7: Gib dieses Mal (fast) alles

Aber eins vergiss dabei bitte nicht: Die erste gemeinsame Nacht findet bei ihm statt oder eben gar nicht. Dann kannst du entscheiden, ob du bleiben oder doch lieber gehen willst. Vielleicht mitten in der Nacht, weil du unbedingt los musst und morgen wieder einen stressigen Tag im Büro hast.

Oder erst später, nach dem Frühstück. Sozusagen als Belohnung, weil er sich tatsächlich in eure Beziehung eingebracht hat. Wenn ihr euch ganz nahe seid, ziehst du dich wieder heraus.

glücklich Frau, nach die erste mal bei ihre beziehungsunfähiger Mann

So wird aus seiner Angst Sehnsucht; Sehnsucht nach dir, deiner Nähe, nach Dingen, die euch verbinden, nach all dem, das wir unter Liebe verstehen. Und das ist doch die beste Basis, etwas auf Dauer aufzubauen.

Viel Glück!

Bildnachweise:
1. Bild © LIGHTFIELD STUDIOS / fotolia.com
2. Bild © Vasyl / fotolia.com
3. Bild © oneinchpunch / fotolia.com