Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Next, Please! - Die TV-Kuppelshow für Singles

Next, Please! ist eine TV-Kuppelshow, die bei RTL 2 jeweils ausgestrahlt wurde und wegen der exzessiven Ausschweifungen seiner Kandidaten brisanten Gesprächsstoff lieferte. Mann und Frau am Strand Das Besondere am Konzept von Next, Please! ist, dass die Kandidaten ihre potenziellen Traumpartner bei sommerlichen Temperaturen in einem Urlaubsort kennen lernen. Die Folgen wurden auf Curacao gedreht. Die Kandidatinnen und Kandidaten kämpfen unter der Sonne eines Traumlandes darum, ihren neuen Traumpartner für sich gewinnen zu können. Entweder trifft eine Frau auf drei männliche Kandidaten oder ein Mann drei weibliche Kandidatinnen, die sich um den Platz im Herzen des Singles bewerben.Am Ende entscheidet sich der Single dann für einen der Kandidaten, doch zuvor müssen Sie bei Next, Please! viele Abenteuer bestehen, heiße Dates erleben, um so mehr über die einzelnen Kandidaten erfahren zu können. Denn jeder Kandidat ist von einem Geheimnis umgeben, das der Single herausfinden muss. Er selbst weiß nicht, was für ein Geheimnis zu welchem Kandidaten gehört, dennoch muss er sich entscheiden und den Kandidaten nach Hause schicken, der das schlimmste Geheimnis hat. Die beiden anderen Kandidaten erleben mit dem Single spannende Dates, bei denen sie die Möglichkeit haben ihn zu beeindrucken. Der Kandidat, der es geschafft hat, den Single für sich zu gewinnen, ist gleichzeitig auch der Sieger bei Next, Please!.Einen Moderator gibt es bei Next, Please! nicht, denn ein Sprecher kommentiert das Geschehen und führt durch jede Folge. Auch die Zuschauer scheinen das Konzept von Next, Please! sehr zu lieben, was die dauerhaft guten Einschaltquoten belegen, die bereits zum Start der Kuppelshow sehr hoch waren. Die Zuschauer verfolgen gerne die spannenden Kämpfe um das Herz der oder des Liebsten. Zudem bietet die Sendung jede Menge Gossip und sorgt damit auch nach der Sendezeit für umfangreichen Gesprächsstoff. Denn hinter den Kulissen geht es ordentlich zur Sache. Da ist die Rede von heimlichen Sex Treffen in den Hotelzimmern der einzelnen Kandidaten, bei denen man sich gern auch mal zu dritt in einem Bett vergnügt. Aber nicht nur in den Zimmern geht es heiß her, selbst der Pool und andere Bereiche der Hotelanlage sollen für ausschweifende erotische Zusammenkünfte genutzt worden sein – zum Missfallen der übrigen Gäste.

Navigation

VideosSkandale/ SchlagzeilenBewertungen

Videos

Kandidaten treffen aufeinander

Im ersten Video sind drei Männer zu sehen, die das Herz einer Frau gewinnen möchten, die ganz am Anfang erzählt, womit ein Mann sie beeindrucken kann. Zunächst treffen die Männer aufeinander und schätzen sich ab, wobei jeder von ihnen davon überzeugt ist, dass er das Rennen bei der Frau machen wird. Vom Aussehen her könnten die drei Männer nicht unterschiedlicher sein, denn während der erste sehr muskulös ist, ist der zweite sehr dünn, weshalb sich der erste Mann über ihn lustig macht. Der zweite kontert, dass der erste nur aufgrund von Anabolika dieses Aussehen erreicht hätte. Nun kommt auch der dritte Mann dazu, der vom Aussehen her wie eine Mischung der ersten beiden Männer wirkt. Er ist nicht zu muskulös und auch nicht zu dünn. Auch er glaubt, dass er das Herz der Frau für sich gewinnen wird.Die Männer geben sich auch gegenseitig zu verstehen, dass sie jeweils von sich glauben bei Next, Please das Herz der Traumfrau für sich gewinnen zu können. Daher versuchen sie sich gegenseitig mit Worten zu demoralisieren und warten nun gespannt auf die Frau, deren Herz Sie bei Next, Please erobern möchten.

Dina Babajic singt "You&Me"

Im nächsten Video, das einen Ausschnitt von Next, Please zeigt eine Kandidatin, die das Herz ihres Traummannes mit einem Lied gewinnen möchte, deshalb entscheidet sie sich für ihn zu singen und komponiert extra für ihn ein Lied. Dina, so heißt die Kandidatin, überzeugt den Single tatsächlich mit ihrem Gesang und begeistert ihn damit. Nach der Vorstellung schwärmt er in den höchsten Tönen davon. Bei einem Gespräch stellen die zwei fest, dass beide sehr musikbegeistert sind, denn auch der Single liebt Musik und ist als DJ tätig. Dina schlägt ihm vor, dass sie zusammen Musik machen können. Er ist einverstanden und so zeigt sie ihm zunächst die einfachen Akkorde auf einem Klavier. Selbstverständlich kommen sich Dina und ihr Traummann dabei etwas näher, was beide sehr zu genießen scheinen. Dabei übernimmt Dina den führenden Part, denn sie schlägt vor, wie beide weiter vorgehen. Der Ort an dem sie sich befinden ist sehr romantisch, denn die beiden sitzen in der Dämmerung am Strand, während ihnen Fackeln ein wenig Licht spenden.Nachdem die beiden sich mit Musik vergnügt haben, ist das Eis gebrochen und der Abend schreitet voran. Der zweite, gemütlichere Teil beginnt. Dazu hat Dina eine bequeme Liege vorbereitet, während sie auch schon eine Flasche Champagner kalt gestellt hat.

Skandale/ Schlagzeilen

Rund um die Serie gibt es viele Skandale und Schlagzeilen, denn laut eines ehemaligen Kandidaten machen viele Kandidaten bei Next, Please! den anderen immer wieder eindeutige Angebote. So erzählt Marcel Fuhrmann, dass er während der Dreharbeiten zu Next, Please! immer wieder viel nackte Haut zu sehen bekam, worüber er schockiert war. Hinter den Kulissen von Next, Please! soll es sehr hemmungslos zugehen, so berichtet der junge Mann weiter. Daher stellt sich für viele Kandidaten die Frage, ob man bei Next, Please! auch wirklich die große Liebe finden kann, oder ob die Show einfach nur eine Plattform für eine schnelle Nummer ist:

Auch von Drogen und viel Sex war die Rede. Doch eine andere Kandidatin erzählt, dass sie dennoch die große Liebe bei Next, Please! gefunden hat. Sie ist fest davon überzeugt, dass sie mit ihrem Freund, den sie bei Next, Please! kennen gelernt hat, eine gemeinsame Zukunft haben wird, denn sie sagt, dass sie sich beide sehr wollen und deshalb alles dafür tun werden, damit diese Beziehung eine Chance hat dauerhaft zu bestehen:

Dass es bei Next, Please! heiß hergeht, belegen auch andere Quellen, denn sobald die Kameras aus sind, scheinen sich die Kandidaten geradezu aufeinander zu stürzen um Sex zu haben. Denn Marcel Fuhrmann erzählt auch davon, dass er in sein Zimmer wollte und absolut überrascht war, dass sich dort auf dem Bett zumindest zwei Personen heftig miteinander beschäftigten, es könnten aber auch drei Personen gewesen sein, denn es war dunkel im Zimmer. Er ist vor allem deshalb überrascht, weil die Leute sich dort erst seit ein paar Stunden kannten, denn das Erzählte geschah am Tag der Ankunft bei Next, Please!. Laut Originalton von Marcel Fuhrmann geschehen am Set von Next, Please! krasse Dinge. Er ist auch davon überzeugt, dass er in seinem Zimmer nicht nur zwei Leute gesehen hat, die Sex miteinander hatten. Solche Vermutungen findet man auch bei anderen Shows vor. Dazu zählen unter anderem auch Date my Style, Adam sucht Eva, Catch the Millionaire, First Dates oder Married at first Sight. So sagen viele Stimmen, dass dies keine Seltenheit ist, denn viele Kandidaten sind überzeugt, dass einige Singles die Chance bei Next, Please! nutzen um heißen Sex miteinander haben zu können, denn die Rede ist davon, dass man den ein oder anderen Kandidaten bereits dabei erwischt hat, wie er nur mit Unterwäsche bekleidet durch den Flur des Hotels lief und in ein anderes Zimmer schlüpfte. Irgendwie müssen einige Kandidaten wohl etwas falsch verstanden haben, denn bei Next, Please! geht es ja eher darum, dass jeweils drei Singles um das Herz ihres Traumpartners kämpfen, um dann mit der großen Liebe im Gepäck wieder nach Hause zu fahren, doch das Verhalten der Kandidaten bei Next, Please! verhindert genau das, denn anstatt die große Liebe zu finden, mutiert Next, Please! eher zu einem wilden Sexabenteuer unter Palmen.

Bewertungen

Obwohl die Dating Show Next, Please! ein großer Erfolg ist, fallen die Kommentare der Zuschauer vollkommen unterschiedlich aus. Einige Zuschauer sind begeisterte Anhänger von Next, Please! und schauen sich jede Folge mit großer Spannung an. Auch von dem Konzept der Serie sind sie überzeugt und glauben fest daran, dass es möglich ist dort die große Liebe zu finden. Immer wenn sie sich eine Folge von Next, Please! anschauen, drücken Sie den Kandidaten die Daumen, dass es klappt und sie sich am Ende in ihren Traumpartner verlieben, um eine glückliche Beziehung mit ihm zu führen.Kommentare zu "Next, Please!":Cocolove:„Diese Sendung ist so toll! Würd auch soooo gern mitmachen! Sonne, Strand, hübsche Männer. Ich verpasse keine einzige Folge! Ob man da jetzt die große Liebe findet...? Egal! Hauptsache Spaß.“HeißimSchritt:„Ey, wenn man so die Storys mitkriegt im Fernsehen ne, dann würd ich da am liebsten nur des wegen mitmachen! Party, Party, Party, Koks und Ficken!!! Geil!“Ramon 69:„Warum gibt es solche Formate eigentlich immer nur für Heten? Ich wünsche mir das mal mit heißem Gay Sex! Aber dafür ist TV-Deutschland wahrscheinlich noch lange nicht bereit. Wobei es einen kleinen Skandal auslösen würde und die Macher damit gute PR erzielen könnten. Aber das etwas überzogene Gequassel der Boys fände ich schon unterhaltsam, wenn sie aufeinandertreffen und sich übertrumpfen müssen.“Gudrun aus Köln:„Was einem als TV-Zuschauer alles zugemutet wird bei RTL II, ist wirklich unglaublich! Next,Please ist ein großer Affentanz! Stupide Unterhaltung zur Verdummung der Massen. Genau wie die Sendung Kiss Bang Love. Auch nicht viel besser!"HarryHirsch:„Es ist schon interessant, dass der eigentlich spannende Teil, von dem was da auf der Insel abgegeht, hinter den Kulissen passiert. Vielleicht sollte man eine Art Big Brother draus machen. Wobei ich sagen muss, dass ich das Sendeformat ganz ansprechend finde. Scheinbar klappt es ja doch ab und an mit der Paarbildung. Ich drücke den jungen Leuten jedenfalls die Daumen – man lebt nur einmal.“Anna55:„Also, ich fänds geil, wenn die bei Next,Please! auch solche Masken tragen würden, wie bei Sexy Beasts. Das wäre total lustig, wenn die damit am Strand rumlaufen würden. Vielleicht als Haie oder Kraken :) Vielleicht ist das mal was für eine Extra-Sendung."Auf einen BlickUm Ihnen zu verdeutlichen, was Sie bei Next, Please! erwartet, haben wir die einzelnen Kategorien von 1 bis 100 Prozent bewertet. Schauen Sie sich die Bewertungen in Ruhe an, und genießen Sie die nächste Folge.

Diagramm über Humor, Gossip, Drama, den Sex-Faktor und Liebe bei Next, Please!