Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »
Startseite > Erotik Lexikon > Valentinstag

Sex am Valentinstag zwischen Tradition und Wandel

In den letzten Jahren erfreut sich der Valentinstag in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Egal, wie viel von manchen der Kommerz und der Hype um den Valentinstag kritisiert werden, es ist der Tag der meisten Küsse und erotischen Dates. Wer sich selbst einmal ein erotisches Date wünscht oder frischen Wind in seine Beziehung bringen will, hat am Tag der Liebe die besten Karten.

Mann küsst den Arm eine Frau, deren Augen verbunden sind

Um den Valentinstag ranken sich viele Legenden. Zurückzuführen ist er wohl auf den Bischof Valentin von Terni, der christliche Paare während der Christenverfolgung im römischen Reich traute und am 14. 02. 269 n. Chr. aufgrund seines Glaubens hingerichtet wurde. Zum Fest der Liebenden wurde der Valentinstag aber erst im mittelalterlichen England. Dort schrieb der Dichter Geoffrey Chaucer für eine Valentinsfeier am Hof des Königs 1383 das Gedicht „Parlament der Vögel“. In dem altenglischen Gedicht geht es darum, dass die Vögel an jedem Valentinstag zusammenfinden, damit jeder Mensch einen Partner findet: "Die Vögel im Himmel versammeln sich an diesem Tage, damit jeder seinen Partner des Herzens findet und zusammen kommt, was zusammen gehört", lautet ein Ausschnitt aus dem Gedicht. Diesem Gedicht dürfte seinen entscheidenden Teil dazu beigetragen haben, dass der Valentinstag im England schnell zu dem Fest der Liebenden wurde.In England schenkten sich Valentinspärchen schon seit dem 15. Jahrhundert Geschenke, Gedichte und das eine oder andere Liebesabenteuer. In Deutschland erhielt der Valentinstag nach dem Zweiten Weltkrieg durch amerikanische und britische Soldaten Einzug. Viele junge Männer sparten sich zu dieser Zeit Süßigkeiten aus den Care-Paketen der Alliierten zusammen, um eine süße Valentinsüberraschung für ihre Geliebte zu haben. Heutzutage ist der Valentinstag in Deutschland ein etablierter Tag, der den Liebenden gehört. Er hat sich aber insofern gewandelt, als das heute der Valentinstag der Tag aller Liebenden und Paare ist. Er ist nicht nur der Tag der Liebe für traditionelle Mann/Frau-Paare, sondern wird auch von schwulen und lesbischen Pärchen als auch von Paaren, die aus mehr als zwei Personen bestehen, gefeiert. Ein erotisches Valentinsdate ist aufgrund des gesellschaftlichen Wandels heutzutage auch immer zwischen drei oder mehr Personen möglich.

Der Tag der Liebenden in anderen Ländern und Kulturen

Aber nicht nur Deutschland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten wird der Valentinstag gefeiert. Auch in Italien gehört der Tag den Liebespaaren. Diese gehen meist zusammen ins Freie und haben romantische Dates und Picknicks an Brücken und Gewässern. Dabei werden im Land der Liebe auch Liebesschlösser an Brückengeländer angebracht, auf denen die Initialen der Liebenden eingeritzt sind. In Japan schenken die Frauen den Männern zum Valentinstag Schokolade. Die Männer revanchieren sich einen Monat später und schenken den Frauen am 14. März (White Day) weiße Schokolade. China hat sogar ein eigenes Fest der Liebenden, das als Pendant zum Valentinstag gilt und immer am 7. Tag des 7. Monats nach dem chinesischen Mondkalender stattfindet und Qixi genannt wird.

Valentinstipps für Männer

    Am Valentinstag sind besonders die Männer gefordert. Damit Du als Mann nicht in ein Fettnäpfchen trittst und Deinen Valentinstag unvergesslich machen kannst, haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt.

  • Valentinsfrühstück: Traditionell gehören zu einem Valentinsfrüstück immer ein leckerer Cappuccino mit Milchschaum und ein guter Sekt. Viele Frauen lieben es, wenn ihnen ein liebevoll zubereitetes Frühstück ans Bett gebracht wird. Als Mann solltest Du nicht einfach nur irgendwelche Croissants vom Bäcker holen, sondern selbst auch etwas zubereiten, wie z. B. einen leckeren Obstsalat.

  • Sexdinner: Koche Deiner Frau ein schönes Valentinsessen am Abend. Es müssen ja nicht gleich die traditionellen Austern sein, die Liebende zusammen ausschlürfen. Du kannst Dir auch einfach überlegen, was Deiner Partnerin gut schmeckt. Am wichtigsten ist einer Frau meist nicht, wie das Essen schmeckt, sondern dass der Mann selber kocht und nicht das Erstbeste vom Lieferservice bestellt. Oft verspüren Frauen besondere Lust auf einem Mann, nachdem dieser ihnen seine Verehrung durch Gesten, wie z. B. ein Valentinsdinner bezeugt hat. Jetzt hast Du besonders gute Karten, Deine Geliebte zu verführen!

  • Valentinsgeschenke: Wenn Du ein Geschenk für Deine Geliebte suchst, gebe Dir Mühe. Schenke aber nichts Praktisches, wie etwa Küchengeräte oder andere Dinge für den Haushalt. Der Valentinstag ist das Fest der Liebe und das Geschenk sollte keinen Alltagsnutzwert haben, sondern die Liebe zu einer Frau symbolisch ausdrücken. Überlege z. B., welche Blumen Deine Geliebte besonders mag oder welches Parfum ihr gefallen würde. Als Geschenk gar nicht zu empfehlen ist Unter- und insbesondere Reizwäsche. Frauen wollen zwar oft am Valentinstag verführt werden, aber nicht so indiskret von einem Mann darauf hingewiesen werden, dass dieser Sex habe will.

  • Outdoorsex am Valentinstag: Besonders schön wird der Valentinstag, wenn Du Dir mehr einfallen lässt, als nur Geschenke wie Blumen oder Schokolade zu verteilen. Die besten Geschenke sind meistens jene, die man nicht mit Geld bezahlen kann. Eines der schönsten Geschenke, das sich ein Paar machen kann, ist es wohl, sich am Valentinstag frei zu nehmen und einen gemeinsamen Ausflug zu unternehmen. Wird der Ausflug dann auch noch mit einem ganz besonders aufregenden erotischen Erlebnis wie z. B. Sex im Freien oder sogar im Auto auf dem Parkplatz gewürzt, wird es für das Pärchen ein unvergesslicher Tag werden.

  • Auch wenn viele Frauen behaupten, dass sie sich zum Valentinstag keine Geschenke wünschen, warten die meisten insgeheim doch darauf. Wenn das Geschenk dann nicht nur aus Blumen oder anderen materiellen Dingen besteht, können Männer ihre Partnerin umso mehr begeistern. Weißt Du, was für einen erotischen Traum Deine Freundin hat oder hast du selbst eine tolle Idee für ein erotisches Date, dann ist der Valentinstag der perfekte Zeitpunkt, um diese umzusetzen. Ließ dafür auch das Beispiel von Annika M., deren Freund ihr einen erotischen Traum erfüllte und ihr unvergesslichen heißen Sex am Valentinstag bescherte. Der Tag der Liebenden ist auch eine Art Balz Tag, an dem Frauen sich besonders gerne verführen lassen. Egal, ob Du Dein Liebesleben mit Deiner Freundin aufpeppen möchtest oder dein Valentinsdate mehr als nur küssen möchtest, am Valentinstag hast Du die besten Chancen, Deine erotischen Träume zu verwirklichen. Lass‘ Dir einfach etwas Nettes einfallen um deine Angebetete zu beeindrucken und einen unvergesslichen Tag zu erleben.

Auf Partnersuche mit Treffpunkt18

Wenn Du selbst noch keine Partnerin oder keinen Partner für Deinen nächsten Valentinstag gefunden hast, schau doch einfach mal bei Treffpunkt18 vorbei. Auf dem großen Dating Portal warten zahlreiche attraktive Frauen und Männer auf nette Partner für spannende Dates. Melde Dich einfach kostenlos an und flirte dich zu einem tollen Valentinsdate. Und auch wenn gerade kein Valentinstag ansteht, findest Du auf dem großen Dating Portal viele aufregende Singles, um jeden Tag aufregende Erotische Geschichten zu erleben.