Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Was tun, wenn aus erotischen Dates Liebe wird?

Leidenschaftliches Paar beim VorspielSie haben gerade das Gefühl, sich nicht binden zu wollen, sind aber einem Abenteuer nicht abgeneigt und möchten ein erotische Dates erleben? Seien Sie offen, denn niemand sagt, dass Sie, nur weil Sie die Nähe eines anderen Menschen suchen, auch gleich wieder eine Beziehung eingehen müssen. Es warten viele unterschiedliche Formen, wie man zusammen sein kann, auf Sie.

Ein großes Problem bei allen menschlichen Beziehungen scheint zu sein, dass schnell sehr hohe Erwartungen entstehen, wenn man sich nur einige Male getroffen hat. Dass sich oft eine gewisse "Ungleichzeitigkeit der Gefühle" einstellt, also, dass der Eine mehr als der Andere erwarten könnte, ist auch nicht von der Hand zu weisen. Das Grundproblem besteht hier wohl darin, dass manche Menschen Liebe und Sex immer mit einander verknüpfen. Überlegen Sie in Ihrer Situation doch einmal, was Sie wollen, Liebe oder Sex. Sie wissen es nicht so ganz genau? Das ist doch wunderbar, denn dann sind Sie offen für alles!

Ein Spiel, das jeden Verlauf nehmen kann: erotische Dates

Wenn Sie einfach nur Lust auf einen anderen Menschen, den Körper und die "Lust" haben, ist das gut. Beziehungen scheinen für Sie gerade in weiter Ferne zu liegen, also lassen Sie es sich doch gut gehen, indem Sie mehrere erotische Treffen eingehen und diese auch genießen. Das kann, gerade wenn man vor Kurzem eine Trennung durchlaufen hat, sehr gut tun, auch das Ego wieder ein wenig polieren. Sich wieder begehrt zu fühlen, ist schön, und Sie sollten sich auch erst einmal keine weiteren Gedanken machen. Ihr Gegenüber ist da, freuen Sie sich und genießen Sie die Zeit, die Sie zusammen verbringen können. Wenn es zu mehreren Treffen kommt, beginnt die Phase, die vielleicht am spannendsten ist - wird mehr daraus? Oder bleibt es vielleicht nur bei einer Sexbeziehung

Man mag sich - nicht nur im Bett

Wenn Sie mit einer Person Spaß und eine entspannte Zeit im Bett haben, ist das schon sehr viel wert, da es auch nicht selbstverständlich ist, dass alles gleich gut passt. Wenn Sie also das Glück haben, einen Partner für die Erotik kennen zu lernen, der wirklich im Gleichklang mit Ihnen ist, werden Sie vermutlich große Lust haben, mehr über diese Person zu erfahren und mehr Zeit mit ihr zu verbringen. Das passiert sowieso, denn "danach" ist ja immer auch noch Zeit vorhanden, um sich über das Leben, vorige Partnerschaften, Wünsche und Träume etc. aus zu tauschen. Noch muss das aber nichts bedeuten, sondern ist eine nette Art, ein erotisches Treffen ausklingen zu lassen. Vermutlich kommt bald auch der Wunsch auf, sich einfach mal so zu treffen, zum Spaziergang, zum Kino, einfach, weil das Gegenüber für Sie so spannend und sympathisch ist.

Nichts planen - aber auch nichts ausschließen

Wenn Sie also an dem Punkt angelangt sind, in dem neuen Menschen in Ihrem Leben mehr als nur den Sexualpartner für ein bisschen Spaß nebenbei zu sehen, sind Sie vielleicht schon auf dem Weg, sich neu zu verlieben. Wenn Sie jetzt denken, das darf doch aber nicht sein, haben Sie vermutlich eine dicke Schere im Kopf, die Ihnen suggeriert, dass in der "Kategorie" Sexpartner kein Lebenspartner zu finden ist. Völlig falsch, denn beides ist doch mit einander verknüpft, das Leben und der Sex gehören doch zusammen. Und wenn Ihnen jemand sehr nah kommt, ist das doch wunderbar und eine gute Basis. Sagt man nicht, "Den kann ich gut riechen"? Wenn dem so ist, ist schon ein wichtiger Schritt getan, aus einem rein sexuellen Encounter etwas zu machen, das man mit Liebe bezeichnen könnte.

Paar hat Sex im Hotelzimmer

Moderne Wege, sich kennen und lieben zu lernen

Vielleicht haben Sie auch noch eine andere Schere im Kopf, die sagt, einen "echten" Partner lernt man doch nicht im Internet kennen, sondern im Verein oder bei der Arbeit. Auch das ist völlig falsch, wie die Zahlen bezüglich der Paare belegen, die sich der modernen Medien bedient haben, um sich zu finden. Nichts ist daran peinlich oder ungewöhnlich und ganz sicher ist auch nichts festgelegt. Bleiben Sie also offen für alles, was Ihnen im Leben passiert, und schließen Sie auch moderne Kennenlernmethoden nicht aus. Zu verlieren haben Sie ohnehin nichts, nur eine Menge an Erfahrungen zu gewinnen. Lassen Sie Ihre Gefühle zu, und wenn Sie merken, dass Ihr Gegenüber auch diese Gefühle und den Wunsch nach "mehr haben und erleben wollen" hat, ist das doch perfekt. Sex kann auch Liebe bedeuten - das ist doch deutlich.

Machen Sie den ersten Schritt - alles ist möglich!

Wenn Sie nun den Versuch machen wollen und sehen wollen, was sich Ihnen so alles an Erfahrungen bieten kann, sollten Sie den kleinen Schritt machen und sich auf Treffpunkt18 anmelden. Und dann schauen Sie mal, was Sie an neuen Erfahrungen erwartet!

Bildnachweise
Bild 1 © Photographee.eu/ fotolia.comBild 2 © Photographee.eu/ fotolia.com