Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Frauen anschreiben leicht gemacht

Es kommt gar nicht so sehr auf die Länge eines Textes an, sondern vielmehr auf den Inhalt. Dieses Motto sollten Sie fest auf Ihrem Schirm haben, bevor Sie sich tatsächlich trauen. An erster Stelle steht bereits der Nachrichtenbetreff, mit dem Sie bereits alles falsch oder vieles richtig machen können. Eine Frau liest diesen Betreff als allererstes und entscheidet danach, ob sie die Nachricht überhaupt lesen soll. Bevor Sie sich also beim Frauen anschreiben viel Mühe geben, müssen Sie erst einmal einen ansprechenden Betreff formulieren.

Online Dating

Der erste Schritt beim Frauen anschreiben

Welche Eigenschaft besitzen Frauen fast ausnahmslos und können sie kaum unterdrücken? Neugier, richtig und genau diese Eigenschaft müssen Sie für sich nutzen. Formulieren Sie einen Betreff, dessen Inhalt in der Nachricht weiter geführt wird. Auf diese Weise locken Sie die Frau dazu, Ihre Nachricht zu öffnen und zu lesen. Sie können ruhig etwas provokant und frech formulieren, bleiben Sie dabei aber stets über der Gürtellinie. Ein Beispiel für einen interessanten Betreff wäre: "Deine Nase ist mir zuerst ..." und in der Nachricht könnte der Satz dann wie folgt weitergehen: "aufgefallen, denn ich habe selten so eine ansprechend geschwungene Nase gesehen".Frauen anschreiben mit wenigen, aber effektiven WortenNicht nur beim Ansprechen ist es so, sondern auch beim Frauen anschreiben! Es kommt nicht auf die Länge an, sondern auf die Technik oder in diesem Fall den Inhalt. Verfassen Sie besser drei bis vier gut formulierte Sätze, anstatt beim Frauen anschreiben gleich einen Roman zu verfassen. Doch fangen wir ganz vorne an. Sie haben ein Profil entdeckt, dessen Besitzerin Ihnen sympathisch ist? Dann besteht der erste Schritt, noch vorm Frauen anschreiben, daraus, dass Sie sich das Profil sorgfältig durchlesen. Welche Hobbys hat die Lady, gibt es wichtige Informationen und wissenswerte Details? Dies ist wichtig, weil Sie solche Details beim Frauen anschreiben erwähnen sollten.

Mann vor Laptop

Die Anrede beim Frauen anschreiben mit Bedacht wählenHaben Sie eine Ahnung davon, wie viele Männer in ihren Nachrichten solche Anreden wie "Hi Süße, Hi Schnecke" etc. benutzen? Wir auch nicht, aber jeder Mann der es tut, ist ein Mann zu viel. Sie können Ihre Hand dafür ins Feuer legen, dass eine Frau gar nicht mehr weiter liest, wenn sie auf diese Weise angesprochen wird. Verständlich, denn durch Begriffe wie "Süße" fühlen sich Frauen sehr oft abgewertet und als kleines Spielzeug angesehen, das fördert die Chancen beim anderen Geschlecht nicht besonders. Auch als Schnecken lassen sich Frauen nicht gern bezeichnen, schließlich sind das kleine, schleimige Tierchen, gegen die es sogar Schädlingsbekämpfungsmittel gibt!Doch welche Anrede ist beim Frauen anschreiben denn richtig? Den realen Vornamen kennen Sie schließlich nicht. Hierauf gibt es eine einfache Antwort: Der Nickname! Bei Datingplattformen wie Treffpunkt18 ist der Nickname ein Ersatz für den Vornamen und dieser sollte in der Anrede auch verwendet werden. Keine Angst, das klingt keineswegs zu förmlich, schließlich kennt man sich beim Frauen anschreiben noch gar nicht. Sie sprechen ja auch Ihre Nachbarin nicht mit "Hallo Mäuschen" an, nur weil Ihnen der Nachname zu förmlich ist, oder? Damit das auch ganz easy klappt wenn Sie unterwegs sind, sollten Sie sich die Seitensprung App von Treffpunkt18 runterladen.Bezug zum Profil nehmen ist wichtigFrau mit HandyViele Männer stehen beim Frauen anschreiben vor der schwierigen Frage: "Was schreib ich denn jetzt eigentlich". Gleich vorab, mit einem "Hi, wie gehts dir", ist es leider nicht getan. Nachrichten mit diesem Inhalt landen hundertfach bei den Damen im Postfach und werden nahezu nie beantwortet. Ein guter Aufhänger ist ein Detail aus ihrem Profil, denn darüber weiß sie auf jeden Fall etwas zu berichten und Sie zeigen ihr darüber hinaus noch, dass Sie ihr Profil wirklich gelesen haben. Hat sie beispielsweise "schwimmen" auf der Liste ihrer Hobbys stehen? Dann fragen Sie sie doch einfach, ob sie vorhat die neue Franzi von Almsick zu werden. Sie wird sich zum einen geschmeichelt fühlen, dass Sie sie mit einem Star vergleichen und zum anderen freut sie sich darüber, dass Sie wirklich ihr Profil gelesen haben. Die Chancen auf eine Antwort sind mit dieser Themenauswahl bereits gestiegen.Sie können aber auch die Rolle des Ahnungslosen einnehmen, damit schieben Sie der Lady quasi die Antwortpflicht zu! Sie hat Geocaching zu ihren Hobbys notiert? Natürlich wissen Sie was das ist, doch warum nicht einfach mal mit Absicht auf der Leitung stehen? Fragen Sie sie einfach, was es damit auf sich hat und gestehen Sie offen, dass Sie keine Ahnung davon haben. Die meisten Frauen erzählen gern von ihren Hobbys und wenn Sie sich beim Frauen anschreiben darauf beziehen, können Sie mit einer netten Antwort rechnen. In der nächsten Nachricht haben Sie dann auch gleich schon wieder ein Thema, nämlich eine Antwort zu dem, was sie Ihnen berichtet. So schnell kann heißes Sexting entstehen.Eine Brise Humor bitteFrauen anschreiben ist natürlich ein ernstes Thema, denn Sie möchten schließlich Erfolg haben und jemanden kennenlernen. Halt, Stop! Nehmen Sie den Druck aus der Angelegenheit, sonst funktioniert das nicht mit dem Frauen anschreiben. Natürlich ist Anspannung vorhanden und die Enttäuschung ist groß, wenn einfach keine Antwort kommt. Aber nehmen Sie es dennoch locker, mit den richtigen Techniken beim Frauen anschreiben werden Sie Antworten bekommen. Humor spielt eine nicht untergeordnete Rolle beim ersten Text, denn Frauen lachen gerne und die meisten Ladys stehen auf Männer, die sie zum lachen bringen können. Verzichten Sie aber bitte auf Zoten, die Sie ihren Kumpels beim Kneipenabend erzählen. Sie dürfen beim Frauen anschreiben aber gern Witze über sich selbst machen! Es ist weitaus sympathischer, wenn Sie sich selbst als kleinen Chaoten darstellen, der einfach nicht weiß was er schreiben soll, aber trotzdem mit dieser tollen Lady Kontakt aufnehmen möchte, als wenn Sie einen derben und obszönen Witz erzählen. Frauen anschreiben ohne FehlerSie kennen das, endlich ist eine Idee im Kopf entstanden, Sie tippen diese rasch nieder und endlich ist sie fertig, die erste Nachricht an das Gegenüber! Jetzt bloß nicht gleich auf "senden" drücken, sondern erstmal auf die Fehler schauen. Es passiert im Bruchteil einer Sekunde, dass zwei Buchstaben auf der Tastatur vertauscht werden und Buchstabensalat entsteht. Beim Frauen anschreiben sollten Fehler aber keine Rolle spielen, denn sie werfen ein schlechtes Licht auf den Verfasser. Bevor Sie also eine Nachricht abschicken, kontrollieren Sie diese immer erst noch einmal auf Fehler. Wenn Sie wissen wollen, wie die Treffpunkt18-Community so tickt, dann lesen Sie sich hier den Artikel mal durch.

Bildnachweise:
Bild1: vitabello © Fotolia.com
Bild2: vladimirfloyd © Fotolia.com
Bild3: Antonioguillem © Fotolia.com
Nach oben