Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Hässliche Männer sind besser im Bett

Mann mit Warze im Gesicht hebt den ZeigefingerNicht jede Frau steht auf durchgestylte Männer. Viele Frauen schwärmen bereits von ihren heißen Erfahrungen, die sie mit hässlichen Männern machen durften. Was den Reiz ausmacht und was Frauen erlebt haben, wenn sie hässliche Männer daten, erfahren Sie hier.Waschbrettbauch, Drei-Tage-Bart und perfekt gekleidet. So zumindest suggeriert die Medienwelt den perfekten Mann. Dabei stehen Frauen nicht immer auf perfekte Männer. Hässliche Männer stehen bei Damen nachweislich höher im Kurs. Das liegt einfach daran, dass hässliche Männer sich sehr viel mehr um die Frauen bemühen und es zu schätzen wissen, wenn sie erst einmal eine Dame erobert haben. Die Vorzüge, die hässliche Männer haben, haben sich inzwischen längst herumgesprochen, denn entgegen einer weit verbreiteten Meinung haben diese Männer durchaus einiges zu bieten. Und mal ganz ehrlich: Wenn es darum geht, ein erotisches Abenteuer zu erleben, dann legt Frau ohnehin Wert auf ganz andere Vorzüge.Hässliche Männer zu daten bedeutet in erster Linie, dass man sich auf ein spannendes Abenteuer einlässt. Schon der Gedanke, einen Unbekannten zu treffen, der einen eben nicht auf den ersten Blick vom Hocker haut, lässt bei so einigen Frauen das Herz höher schlagen. Denn nun sind die Erwartungen doch um einiges höher. Immerhin steht es in den Sternen, welche wahren Vorzüge hässliche Männer zu bieten haben. Um das herausfinden zu können, lohnt es sich in jedem Fall, äußerlich weniger attraktive Männer zu treffen.Mann guckt zwischen Kirschbaumzweigen hindurchHässliche Männer wissen sehr wohl, worauf es ankommt, wenn sie eine Frau verführen wollen. Sie geben sich deutlich mehr Mühe und konzentrieren sich nicht ausschließlich auf ihre eigene Lust. Ihnen liegt es am Herzen, zunächst der Frau wonnige Freude zu bereiten, bevor es daran geht, ihre eigene Lust zu stillen.Ein Date mit einem hässlichen Mann kann einer Frau ganz neue Erlebnisse bieten. Für ein heißes Date oder einen scharfen One Night Stand sind hässliche Männer ideal. Viele Frauen erleben mit ihnen erotische Abenteuer, von denen sie bislang nicht einmal gewagt haben zu träumen.

Gabi J. Hässliche Männer haben es einfach drauf

Gabi kommt mit hässlichen Männern endlich voll auf ihre Kosten"Natürlich wünschen sich Frauen wie Männer einen attraktiven Partner. Doch ich habe inzwischen festgestellt, dass es viel interessanter und vor allem wesentlicher erotischer zugehen kann, wenn man sich auf hässliche Männer einlässt. Nun, hässlich ist ohnehin so eine Sache. Ich habe über Treffpunkt18 äußerlich weniger attraktive Männer getroffen, die mich total überrascht haben. Zunächst hatte ich meine Zweifel. Logisch, niemand weiß so wirklich, worauf man sich einlässt – egal ob hübsch oder hässlich. Nachdem ich mich mit meinem frischen Profil auf Männersuche begeben habe, stieß ich auf ein paar Männer, die besonders herausstachen durch ihre Profilangaen. Es waren ihre sexuellen Vorlieben, die mich faszinierten. Denn sie wollten nicht dominieren, sondern die Frau verwöhnen und das hatte ich verdammt noch mal sehr nötig.Ich zögerte nicht lange und begann einen regen Chat mit einigen Herren. Dabei stieg die Lust in mir rapide an und ich wollte endlich mehr als nur schreiben. Ich wollte endlich alles in Aktion erleben. Aber vor allem wollte ich wissen, ob sie halten konnten, was sie versprechen.Bei meinem ersten Date mit einem relativ hässlichen Mann war ich noch sehr nervös. Er sah tatsächlich nicht aus wie jemand aus einem Hochglanzmagazin. Dafür hatte er eine erstaunlich gute Figur. Dafür hatte er eine erstaunlich gute Figur. Und einen wirklich ungewöhnlichen Fetisch, der mir bis dahin noch völlig unbekannt war. Er war ein sogenannter Looner. Looners erhalten einen erotischen Kick durch Luftballons und deren Beschaffenheit und durch das erzeugbare Knallen. Zwischen meinen Beinen fing es schon an zu zucken, als ich mir ausmalte, was der alles mit mir anstellen würde. Wir hielten uns auch nicht lange bei der Vorrede auf, sondern kamen recht schnell zur Sache. Ich war richtig erstaunt, was der alles drauf hatte. Er wusste, welche Knöpfe zu drücken waren bei mir, um mich irre in Fahrt zu bringen. Wow, ich habe unseren Sex echt genossen! Inzwischen date ich regelmäßig hässliche Männer, weil diese es einfach drauf haben, mich richtig zu befriedigen. Die müssen sich eben ein bisschen mehr Mühe geben bei Frauen, um am Ball zu bleiben. Ich bin echt froh, über Treffpunkt18 ein Portal gefunden zu haben, über das ich regelmäßig neue, Männer finden und treffen kann."

Peter T. – Endlich habe ich mehr Selbstbewusstsein

Peter weiß, was Frauen total anmacht"Als ich noch etwas jünger war, hatte ich oft meine Zweifel. Immer verabredeten sich nur meine Freunde mit tollen Frauen und ich war scheinbar zu hässlich. Keine Ahnung. Es war jedenfalls schwer, Frauen kennenzulernen. Heute hat sich einiges verändert und das auch noch zum Guten. Denn ich habe mich einfach bei Treffpunkt18 angemeldet. Das Datingportal verspricht schließlich, dass auch hässliche Männer hier tolle Frauen finden können und das ist wirklich so.Ich habe mich angemeldet und wollte wissen, ob ich hier endlich einmal eine nette Frau finden könnte, die Lust auf mich hat.Es dauerte nicht wirklich lang, bis sich die ersten Damen für mich interessierten und das obwohl mein Profilbild wirklich nicht besonders attraktiv ist. Vielleicht liegt es aber auch an meinen Vorzügen und sexuellen Fantasien, dass ich diese Aufmerksamkeit auf mich ziehe. Hässliche Männer jedenfalls müssen sich hier bei Treffpunkt18 nicht verstecken. Ganz im Gegenteil: Hier hat man endlich die Chance nicht, nur Frauen real zu treffen, sondern kann auch die geilsten Fantasien ausleben.Im Übrigen war mein erstes Blind Date auf einem Parkplatz, der einen eindeutigen Ruf hatte. Ich finde Parkplatzsex unglaublich geil und daher fand ich diesen Treffpunkt mehr als ideal. Etwas im Verborgenen und etwas geheimnisvoll. Eben genau auch das, worauf mein Date abgefahren ist. Sie war eine richtig attraktive Blondine. Erst konnte ich gar nicht fassen, dass sie mich ausgewählt hat. Wie sie mir später anvertraute, hatte sie gehört, dass hässliche Männer besser im Bett sein sollen als gutaussehende. Sie wollte es unbedingt wissen, da sind vom Sex bisher eher gelangweilt war. Ihre Exliebhaber waren alles heiße Typen, aber gebracht haben sie es scheinbar nicht. Ich hätte sie wohl dagegen total überzeugt. Einfach, weil ich mir mehr Mühe gegeben hab. Allein ihr den Wunsch zu erfüllen, in der Öffentlichkeit zu vögeln, hat sie beeindruckt. Inzwischen habe ich mir selber einen wirklich guten Ruf bescheren können. Denn ich bin der Zorro vom Parkplatz. Mit meiner Maske verführe ich die Frauen Scharenweise und das obwohl es immer hieß, dass hässliche Männer keine Chance bei attraktiven Frauen haben. Ich habe erlebt, dass dies überhaupt nicht stimmt und ich lebe nun meinen Traum vom Gigolo.“

Leben auch Sie Ihre heißen Fantasien aus

Das sind nur zwei von vielen Menschen, die hier mehr als positive Erfahrungen gemacht haben. Egal ob hässliche Männer oder hässliche Frauen. Hier kommt zusammen, wer sich gern vergnügen möchte. Hoch im Kurs stehen Dates für Parkplatzsex und Fetische. Aber auch Neuland wird gern betreten. Erste Erfahrungen mit zwei Frauen sind schwer zu machen, wenn man nicht weiß, wo man Damen finden kann, die darauf Lust haben. Hier auf Treffpunkt18 kommen täglich neue Mitglieder hinzu, welche für spannende Abwechslung sorgen. Es ist besser, seine erotischen Fantasien auszuleben, als nur allein zu Haus davon zu träumen. Na neugierig geworden? Dann melden Sie sich am besten gleich an und erkunden Sie die Vielfalt!

BildnachweiseBild1 Igor Negovelov © - Fotolia.comBild2 kaloshych © - Fotolia.comBild3 westfotos.de © - Fotolia.comBild4 Pavel Shabalin © - Fotolia.com

Nach oben