Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Bizarrer Sexanzug made in Japan – Das sind die Vorzüge

Im Allgemeinen zieht man sich aus, wenn man Sex hat. Ganz oder zumindest teilweise. Ein neuer Trend kommt aus Japan. Dort schlüpft man(n) in einen speziellen Anzug, wenn einen die Lust überkommt. Wir haben uns diesen erotischen(?) Gipfel des technischen Fortschritts einmal genauer angesehen.

Erotik oder Komik?

Ein Mann, der lustvoll stöhnt, mit beiden Händen weibliche Brüste knetet, während sein bestes Stück auf eine Weise massiert wird, die ihn bald zum Höhepunkt kommen lassen wird. Dabei sieht er seiner Traumfrau direkt ins Gesicht. Sie macht alles mit und scheint ebenso viel Spaß zu haben. Klingt das nicht nach der perfekten heißen Nummer? Die Sache hat einen Haken: Die willige Traumfrau ist nur mittels einer Virtuell Reality Brille zu sehen, die Brüste sind aus Gummi und selbst die "Massage" der prallen Männlichkeit übernimmt ein akkubetriebenes Gerät. Zudem steckt der Mann während seines erotischen Erlebnisses in einem seltsamen Anzug, der in Japan erfunden wurde. Am Körper klebender Stoff statt heißer nackter Haut auf weißen kühlen Laken. Eine utopisch anmutende dicke VR-Brille auf der Nase statt eines weiblichen Gesichts mit weichen Lippen, die geküsst werden wollen. Und etwas, das aussieht, wie dem LEGO Technik Baukasten entsprungen, bewegt sich roboterhaft im männlichen Schritt. Kabel und Sensoren am Körper, statt neugierig tastender weiblicher Finger. Ob das erotisch ist, muss jeder für sich entscheiden.Nicht nur der Mann im Anzug hat Spaß. Auch beim Betrachter des Videos löst das Filmchen teilweise heftige Reaktionen aus. Diese bewegen sich allerdings eher im Bereich Grinsen, Kopfschütteln und Schenkelklopfen. Dabei bietet so ein funktionelles Kleidungsstück viele Vorteile, die wir vor allem für unsere männlichen Leser hier zusammengetragen haben:

Vorzüge des Sexanzugs

1. Er ist anspruchslos.ComiczeichnungDer Anzug erwartet keine Gegenleistung für seine Dienste. Er will weder in edle Restaurants ausgeführt, noch mit Schmuck, teuren Kleidern oder anderen wertvollen Geschenken bei Laune gehalten werden. Er will nicht ständig mit Dir reden. Weder über Eure Beziehung, noch über seine Mutter oder über andere Frauen, denen Sie auf der Straße hinterhergeschaut haben. 2. Er steht jederzeit zur VerfügungKopfschmerz, Meinungsverschiedenheiten oder Ihre verspätete Rückkehr aus der Kneipe sind für den Anzug kein Grund, seine Dienste zu verweigern. Lediglich aufgeladene Akkus sollten immer bereit liegen.3. Er lässt sich platzsparend aufbewahrenWenn Sie Lust auf Sex bekommen, öffnen Sie einfach Ihren Kleiderschrank. Der Anzug findet auch im Koffer für die nächste Geschäftsreise noch Platz. Selbstverständlich fliegt er auf diese Weise im Frachtraum mit und benötigt kein zusätzliches Ticket für die Businessclass. 4. Er ist vielseitigMit der passenden Software steht immer wieder eine andere Gespielin zur Verfügung. Völlig ohne Risiko, dass die Verflossene Ihnen deswegen eine Szene macht.5. Er ist moralischKeine Ausbeutung der professionellen Prostituierten, kein Seitensprung mit der Kollegin nach der alkoholreichen Weihnachtsfeier. Hier gibt es nichts, was man seiner Frau verheimlichen oder gar beichten müsste.6. Er fördert die Gesundheit Sexuelle Entspannung hilft bekanntlich beim Stressabbau. Bevor Sie jetzt voller Begeisterung ob all dieser Vorzüge auf die Suche nach diesem Sexanzug gehen, bedenken Sie, dass jedes Ding zwei Seiten hat. Die Kehrseite der Medaille ist, dass der Umgang mit dem Anzug etwas Fingerspitzengefühl erfordert. Nur so lassen sich unangenehme, peinliche oder kostspielige Folgen vermeiden.

Mann mit VR-Brille

Risiken und Nebenwirkungen des Sexanzugs

1.Ganz wichtig: Wenn auf einer Einladung steht "... mit Partnerin", sollten Sie diesen Anzug besser im Schrank lassen und nicht als Begleitung auf eine private Party oder ein Geschäftsessen mitbringen. Auch wenn Sie noch so schöne Stunden miteinander verbracht haben und Sie diese Beziehung als äußerst beglückend empfinden.2.Die Benutzung des Anzugs vor Zeugen geschieht auf eigenes Risiko. Sie sollten die Zuschauer vorher warnen, damit sie sich nicht vor Lachen in die Hosen machen. 3.Wenn Sie den Anzug während eines längeren Zeitraums häufiger und ausschließlich benutzen, könnte dies verhaltensverändernde Folgen haben. Sollten Sie danach wieder ein Sex Date mit einer echten Frau haben, dürfen Sie nicht nur auf dem Rücken liegen, sie mit großen Augen anstarren, ihre Brüste kneten und warten, dass sie Sie befriedigt. Echte Frauen wollen mehr! 4.Bei Dauergebrauch ist nicht auszuschließen, dass die Vorteile des Anzugs Deinen Blick auf die Realität verändern. Falls Sie planen, Ihre Ehefrau durch diesen Anzug zu ersetzten, bedenken Sie die Konsequenzen. Der Anzug kann weder kochen, waschen noch putzen. Und Scheidungen können enorm teuer werden!Sie meinen, die sechs Vorzüge wiegen die vier Risiken und Nebenwirkungen locker auf? Sie möchten diese neueste Erfindung aus Japan unbedingt einmal am eigenen Körper ausprobieren? Dann haben wir eine schlechte Nachricht für Sie: Bis jetzt ist dieser Hightech Anzug nur in Japan erhältlich. Bis dahin empfehlen wir Ihnen, sich doch lieber den echten Frauen zuzuwenden. Online Dating Börsen bieten weit mehr Auswahl als die Virtuell Reality Brille. Echte Frauen haben nicht nur Brüste, sondern viele andere erotische Zonen und optische Reize zu bieten.

BildnachweiseBild1 © panospanos19 / fotolia.comBild2 © segenvitaly / fotolia.comBild3 © Olesya Shelomova / fotolia.com