Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Auf diese 10 Pornos stehen Frauen ganz besonders

Spermien

Frauen behaupten gerne, dass sie sich niemals alleine Pornos ansehen würden. Dass die Damen der Schöpfung dabei nicht ganz die Wahrheit sagen und sogar gerne das wilde Treiben auf dem Bildschirm verfolgen, haben Studien längst belegt. Bleibt noch die Frage, welche Art von Pornos sich Frauen ansehen und welche davon sie richtig heiß machen. Auf diese Frage liefert uns die US-amerikanische Pornoseite Pornhub die Antwort in Form eindrucksvoller Statistiken. Und die scheinen recht aussagekräftig zu sein, immerhin sind 24 Prozent der Pornhub-Besucher weiblich.

Aber was sehen sich Frauen nun heimlich auf ihrem Tablet oder Laptop an und was heizt der Damenwelt so richtig ein? Um diese Frage beantworten zu können, hat Pornhub analysiert, welche Arten von Pornos sich Frauen im Vergleich zu Männern wie lange ansehen. Daraus haben sie geschlussfolgert, dass eine kürzere Dauer mit mehr Erregung und "schnellerem Erfolg" bei der Selbstbefriedigung gleichzusetzen ist. Hier nun die Top 10 Porno-Kategorien, die Frauen am schnellsten zum Höhepunkt bringen:

10. Dreier
Im direkten Vergleich zu Männern drücken Frauen bei Pornos, in denen sich zwei Frauen mit einem Mann oder ein Mann mit zwei Frauen vergnügen, etwa 20 Sekunden früher auf den Stop-Button. Dass die Vorstellung vom Sex zu dritt Frauen reizt, haben schon mehrere Studien gezeigt. Die letzte im Auftrag eines Kondomherstellers durchgeführte Umfrage zeigte, dass 33 Prozent der befragten Damen sich dem Spaß mit zwei Männern oder Frauen hingeben würden. Kein Wunder also, dass Filme mit einer Ménage-à-trois diese Frauen schnell zum Höhepunkt bringen.

9. Reife Frauen
Nicht nur Männer reizt der Gedanke vom Sex mit einer reifen Frau, auch die Frauen selbst sehen sich offenbar gerne Filme an, in denen erfahrene Damen ihre Lust ausleben. Das Ansehen von Filmen mit reiferen Ladies führt bei Frauen 27 Sekunden schneller zum Erfolg als bei Männern.

8. Bondage
Nicht erst seit dem gigantischen Erfolg von Filmen wie "50 Shades of Grey" ist bekannt, dass Frauen insgeheim öfter mal von einem Spiel aus Unterwerfung und Dominanz träumen. Dazu gehört auch Bondage, eine Spielart, bei der Frauen oder Männer gefesselt und so zu bewegungsunfähigen Spielbällen der Lust werden. Pornos mit Bondage bringen Frauen 28 Sekunden schneller zum Höhepunkt als Männer.

7. Anal
Nicht nur durch Pornos wird Sex durch die Hintertür immer po-pulärer. Wie Studien zeigen, wünschen sich die Damen dieses Erlebnis mindestens genauso wie Männer. Da überrascht es kaum, dass Anal-Pornos weit oben auf der Playlist von Frauen stehen und sie zudem recht schnell zum gewünschten Ergebnis zu führen scheinen. Hier sind die Damen ganze 37 Sekunden schneller "fertig" als Männer, wenn sie sich Filme aus dieser Kategorie ansehen.

6. Orgien
Viele Frauen sind bereits in den Genuss von Sex zu zweit, zu dritt oder zu viert gekommen. Umso mehr scheint sie die Vorstellung, an einer Orgie teilzunehmen, zu reizen - oder sich eine solche zumindest anzusehen. Bei dem schlüpfrigen Drunter und Drüber mit vielen Körpern, egal ob Mann oder Frau, kommt so manche Dame auf Touren. Laut Pornhub bringen Filme mit Orgien die Damen etwa 44 Sekunden schneller zum Höhepunkt als Männer.

5. Gruppensex
Etwas "gesitteter" als bei einer ausschweifenden Orgie geht es beim Gruppensex zu. Ob Partnertausch unter zwei, drei oder mehreren Paaren oder alleine mit mehreren Männern - Sex in der Gruppe ist reizvoll. Das sehen auch Frauen so und sehen sich gerne Pornofilme an, in denen es nicht nur einen Sexualpartner gibt. Stolze 50 Sekunden schneller sind Frauen befriedigt, wenn sie sich in einer ruhigen Minute Filme mit Frauen und Männern beim Gruppensex ansehen.

4. Asiatinnen
Die Vorstellung, mit einer exotischen Frau Sex zu haben oder ihr beim Sex zuzusehen, scheint auch die Frauenwelt nicht kalt zu lassen. Besonders der Anblick asiatischer Frauen bringt das weibliche Geschlecht auf Touren. Schauen sich Frauen Pornos mit Asiatinnen an, schalten sie das Video 68 Sekunden früher ab als Männer - die Lust ist gestillt.

3. College
Kaum zu glauben, aber deutsche Frauen suchen auf Pornhub am häufigsten nach Teens. Da überrascht es kaum, dass auch College Girls zu den bevorzugten Porno-Fantasien der Damenwelt zählen und sie so heiß machen, dass sie bei ihrem Anblick 105 Sekunden früher als Männer ihren Höhepunkt erreichen.

2. Solo Männer
Sind wir mal ehrlich: Jeder findet die Fantasie, einen Mann oder eine Frau unbemerkt beim Masturbieren zu beobachten, reizvoll. Nicht nur Männer erregt die Vorstellung, ein "Voyeur" zu sein, sondern auch Frauen. Gibt sich im Pornofilm ein Mann seiner Lust hin und besorgt es sich selbst, sind Zuschauerinnen 116 Sekunden schneller am Ziel als Männer. Der Anblick eines gut gebauten Mannes, der selbst Hand an sich legt, scheint also seine erotisierende Wirkung nicht zu verfehlen.

1. Handjob
Männer stehen darauf und die Damen sehen offenbar sehr gerne zu. Die Rede ist vom Handjob oder auch Handarbeit. In diesen Pornos geht es darum, das beste Stück des Mannes mit der Hand zu verwöhnen. Und diesen Job übernehmen in der Regel Frauen. Die Streifen, in denen der Penis des Mannes mit der Hand zum Höhepunkt gebracht wird, bringt anscheinend auch die Damenwelt am schnellsten zum Orgasmus. Stolze 169 Sekunden schneller als Männer sind Frauen bei so einem Film durch, dabei stehen die Filme auch bei männlichen Zuschauern hoch im Kurs.

Oder ist es doch ganz anders?

Auch wenn Pornhub die Statistiken anders interpretiert, könnte es genauso gut sein, dass einige der Frauen nicht schneller zum Höhepunkt kommen als Männer, sondern früher gelangweilt sind und weiterklicken. Daher ist es interessant, auch einen kurzen Blick auf die andere Seite zu werfen, also die Kategorien von Pornos anzusehen, bei denen Frauen im Schnitt länger verweilen als Männer.

Stolze 195 Sekunden länger sehen sich Frauen asiatische Hentai-Pornos (zu Deutsch: "Perversion") an, in denen sich Comicfiguren und Fantasiegestalten mit teils übertriebenen Genitalien miteinander vergnügen. Ein Grund, warum Damen Pornos dieser Art bevorzugen, könnte sein, dass diese Filme - im Gegensatz zu herkömmlichen Pornos - häufig eine echte Story bieten.

Ebenfalls länger als Männer sehen Frauen Pornos aus den Kategorien Blondinen (+ 74 Sekunden), Squirting (+ 58 Sekunden), Amateure (+ 28 Sekunden), Schwarze Frauen (+ 27 Sekunden) und Lesben (+ 12 Sekunden). Und noch eine beruhigende Nachricht für alle Männer, die sich um die Größe ihres besten Stücks sorgen: Ein überdurchschnittlich großer Penis scheint die Damen zumindest in Pornos meist kalt zu lassen. Solche Filme tauchen in den Statistiken eher auf den hinteren Plätzen auf. Also müssen sich Männer keine Gedanken machen, dass sich ihre Frauen heimlich zu stärker gebauten Männern hingezogen fühlen.

Bildnachweise
1. Bild © Photographee.eu / fotolia.com
alle Gifs via giphy.com